Unsere Damen 1 in der 1. Bundesliga 2021/22

Zum Live-Ticker

Unsere Sponsoren

Spiele der Saison 2021/22

Datum
Spiele Vorrunde
Erg.
SO 05.09.2021 14:00 Uhr TTC – TTG Bingen/Münster-Sarms.
1:6
SO 11.09.2021 14:00 Uhr TSV Schwabhausen – TTC0:0
SO 12.09.2021 13:00 UhrSV DJK Kolbermoor – TTC 0:0
SO 17.10.2021 14:00 Uhr TTC – TSV 1909 Langstadt
0:0
SO 24.10.2021 14:00 Uhr TTC – ttc berlin eastside
0:0
SO 07.11.2021 14:00 UhrTTC – ESV Weil
0:0
SO 12.12.2021 10:30 Uhr SV Böblingen – TTC0:0
 
Spiele Rückrunde
 
SA 15.01.2022 17:00 Uhr TTC – TSV Schwabhausen
(in Wald-Michelbach)
0:0
SO 30.01.2022 14:00 UhrTTG Bingen/Münster-Sarms. – TTC 0:0
SO 06.02.2022 14:00 Uhr TTC – SV DJK Kolbermoor
0:0
SO 13.02.2022 14:00 Uhr ESV Weil – TTC 0:0
SO 06.03.2022 14:00 Uhr TSV 1909 Langstadt – TTC 0:0
SA 19.03.2022 14:00 Uhrttc eastside berlin – TTC ( in Sinzheim)
0:0
SO 20.03.2022 14:00 Uhr TTC – SV Böblingen0:0

Vor der neuen Saison steigt die Spannung beim TTC 46 Weinheim

Freier Eintritt zum ersten Heimspiel der Damen

Der TTC 46 und seine Fans fiebern dem Start der Bundesliga-Saison entgegen, Fieber natürlich auch deshalb, weil die Corona-Zahlen bis September und darüber hinaus durchaus wieder zu Einschränkungen führen können. Aktuell sieht es in dieser Hinsicht gut aus !
Besonders im Fokus steht naturgemäß die erste Damenmannschaft, die nach zwei Runden mit dem Meistertitel diesmal den Aufstieg in die Eliteklasse wagt.

Nun geht es bereits am 5. September los mit dem ersten Spieltag der neuen Runde bei der Heimspielbegegnung mit der TTG Bingen/Münster-Sarmsheim – gleich einer brisanten Partie, bei der ein Gegner aus der unteren Tabellenhälfte zu Gast ist, dem man ein paar Punkte abknüpfen sollte, will man nicht von Beginn an gegen den Abstieg kämpfen.

weiterlesen

Noch ein neues Gesicht bei den Damen

Die Vorbereitungen auf die neue Tischtennis-Saison laufen auf vollen Touren, die Mannschaftsaufstellungen und die Spieltermine der ersten Ligen stehen, jetzt muss nur noch die Corona-Lage mitspielen, dass die Begegnungen auch tatsächlich mit dem entsprechenden Zuschauer-Zuspruch stattfinden können.
Und in Weinheim bricht eine ganz neue Tischtennis-Zeit an: Erste Bundesliga gab es noch nie, und das Interesse und die Vorfreude sind riesengroß.

TTC-Vorstand Christian Säger hat die Mannschaft noch einmal verstärkt.
Da die internationalen Turniere der World Table Tennis auf den Bundesliga-Spielplan keine Rücksicht nehmen, wird die brasilianische Spitzenspielerin Bruna Takahashi nicht immer zur Verfügung stehen, so dass vorne noch etwas nachgebessert werden sollte.

Mit Caroline Kumahara stößt eine weitere Brasilianerin mit japanischen Wurzeln zum TTC 46.

weiterlesen

TTC 46 Weinheim meldet neue Nummer 1 für das Damenteam

Sensationstransfer für die erste Liga

Vorstand Christian Säger war ein wenig überrascht, aber gleichzeitig auch sehr stolz, als die Zusage per WhatsApp eintraf: die vielumworbene Weltklasse-Tischtennisspielerin Bruna Takahashi spielt in der kommenden Runde für den TTC 46 Weinheim.
Die Brasilianerin wird derzeit als Nummer 47 der Weltrangliste der ITTF geführt, in der sich vor ihr nur wenige Spielerinnen der Bundesliga platzieren: Petrissa Solja (TSV Langstadt) an Position 19 und die für ttc eastside berlin aktiven Britt Eerland (Niederlande) an 27, Nina Mittelham an 39 und Xiaona Shan an 43.

weiterlesen

Erster Neuzugang für die Damen des TTC 46 Weinheim

Sophia Klee wechselt an die Bergstraße

Der TTC 46 Weinheim hat sich ja wie berichtet entschieden, die erste Damenmannschaft für die höchste Tischtennisliga zu melden. Für dieses Wagnis soll noch ein wenig am Personal aufgerüstet werden, um nicht von vornherein als Abstiegskandidat gehandelt zu werden.

Das bisherige Team hatte ja zweimal die Meisterschaft in der zweiten Bundesliga geholt und auf den Aufstieg verzichtet, und auch in der jetzt abgebrochenen Runde lag das Quartett an der Spitze – so weit war man also gar nicht vom Oberhaus entfernt.

Von den Spielerinnen dieser Saison bleiben die Belgierin Lisa Lung, die Belarussin Daria Trigolos und die beiden Deutschen Luisa Säger und Jennie Wolf weiter im Kader.

Bei nur vier festen Spielerinnen muss noch etwas nachgerüstet werden, und Vorstand Christian Säger ist es gelungen, ein deutsches Spitzentalent für den TTC 46 zu gewinnen. Die 18-jährige Sophia Klee wechselt vom Erstbundesligisten ESV Weil nach Nordbaden.

weiterlesen

Der TTC 46 Weinheim meldet für die erste Damen-Bundesliga

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Nach reiflichen Überlegungen hat sich der Vorstand des TTC 46 Weinheim entschlossen, sich für den freien Platz in der ersten Bundesliga der Damen zu bewerben. Die hatten ihre laufende Runde mit nur sieben Teams absolviert, nachdem der TuS Bad Driburg zurückgezogen hatte.

Nach zwei Meisterschaften, dem Aufstiegsverzicht aus bekannten Gründen und der Tabellenführung in der nun abgebrochenen Runde wagen sich die Weinheimer im Jahr ihres 75-jährigen Bestehens nun doch in die Bel-Etage des Damen-Tischtennis.
Die Vorbereitungen dazu sind in vollem Gang. Für die bisherige Trainerin Shen Zhujun, die diese Aufgabe aus zeitlichen Gründen nicht mehr wahrnehmen kann, konnte Christian Säger mit Andreas Dörner eine tatkräftige Unterstützung in der Betreuung und dem Management der Mannschaft gewinnen.

weiterlesen