11.Juni 2016
 
 

BaWü-Jahrgangsrangliste der U11/U12 2016
11.06.2016 beim TTV Weinheim-West

Sehr erfolgreich verlief die baden-württembergische Jahrgangsrangliste der U11 und U12 nicht nur für den durchführenden TTV Weinheim-West, sondern auch für den TTC 46.

Mit Lucia Behringer ging die erst neunjährige kleine Schwester von TTC-Spielerin Felicia ins Rennen, die zwar für den FC Dörlesberg spielt, ab der kommenden Saison aber ebenfalls in einem Damenteam der Innenstädter aufschlagen könnte, würde sie nur unter die ersten Zwei kommen und damit den Sprung zur Top-16-Rangliste schaffen.

Lucia, wie Schwester Felicia ihres Zeichens Abwehrspielerin, startete als Mitfavoritin, musste jedoch von Beginn an hellwach sein, um nicht doch zu stolpern.
Ihre sechsköpfige Vorrundengruppe konnte sie trotz teils enger Situationen ohne Satzverlust gewinnen, und auch im ersten Spiel der Zwischenrunde ließ sie Carolin Hardung (Bietigheim-Bissingen) mit 3:0 hinter sich, sah sich danach aber Freundin Rebecca Merz (Abstatt) und Mitfavoritin Amelie Fischer (Neunstadt) gegenüber.
Nach gewonnenem ersten Satz erkämpfte sich Merz ein 11:9, ehe Lucia ihrerseits mit 11:8 und 11:7 konterte und das 3:1 perfekt machte.
Gegen Fischer musste sie im Anschluss das erste Mal einem Rückstand hinterherlaufen; nach 11:13 kämpfte sie sich in den Entscheidungssatz, den sie hauchdünn mit 11:9 für sich entscheiden konnte.
Im anschließenden Finale war für Lucia gegen die ein Jahr ältere Jele Stortz (Renchen) das erste Mal nichts zu holen, auch wenn der zweite Satz ihrer hätte sein können. Doch bereits vor Spielbeginn war die Freude über Silber bei Lucia groß, womit die Niederlage schnell vergessen war.

Sebastian Kuhn