19.März 2017
 
 

 

TTC 46 Weinheim siegt ungefährdet in Wilferdingen

Damen übernehmen die Tabellenspitze

Auch wenn es noch 5 schwere Spiele zu bewältigen gilt, ist das doch schon mal ein tolles Bild:
die Damen des TTC 46 Weinheim übernehmen die Tabellenführung in der dritten Tischtennis-Bundesliga dank des besseren Spielverhältnisses gegenüber dem BSC Rapid Chemnitz.
Mit einem glatten 6:0 beim Tabellenschlusslicht TB Wilferdingen untermauerte das Quartett seine Ambitionen auf Meisterschaft und Aufstieg und zeigte dabei eine geschlossene Mannschaftsleistung.

Insgesamt musste das Team nur drei Sätze der Gastgeber zulassen, den ersten davon im Doppel, als Anastasia Bondareva/Stine Christ den zweiten Durchgang knapp abgaben, ansonsten aber sicher ihr Spiel nach Hause brachten.
Nebenan brachen Aneta Olendzka/Saskia Becker im ersten Satz in der Verlängerung den Widerstand und siegten glatt.

Anastasia Bondareva nahm erfolgreich Revanche für die Hinrundenniederlage und bewies ihre Leistungssteigerung in der Saison

Anastasia Bondareva bekam es mit Wilferdingens Spitzenspielerin Lucia Truksova zu tun, der sie im Hinspiel nach 2:0-Satzführung noch unterlag. Da hatte sie also noch eine Rechnung offen, die sie nun überzeugend begleichen konnte. Sie bewies ihre Leistungssteigerung in der Runde durch einen ungefährdeten 3:0-Sieg.

Aneta Olendzka hatte einen leichten Durchhänger im dritten Satz gegen Katarina Belopotocanova, brachte ihr Spiel aber doch sicher durch.
Gegen Larissa Gales musste Saskia Becker auch ordentlich kämpfen, war dann aber nach dem Satzausgleich zum 1:1 auf der Siegerstraße. Stine Christ hatte es da leichter mit Ljubica Rumold-Ostojic, die als Ersatzspielerin erstmals im Einsatz keine Chance hatte.

Der nächste Prüfstein auf dem Weg zum Titelgewinn ist NSU Neckarsulm beim letzten Parallelspieltag des TTC 46 in dieser Saison am 2.April.

TB Wilferdingen – TTC 46 Weinheim 0:6
Gales/Rumold-Ostojic – Bondareva/Christ             8:1, 11:9, 7:11, 7:11
Truksova/Belopotocanova – Olendzka/Becker     12:14, 7:11, 7:11
Truksova, Lucia – Bondareva, Anastasia             7:11, 5:11, 8:11
Belopotocanova, Katarina – Olendzka, Aneta         5:11, 9:11, 11:7, 9:11
Gales, Larissa – Becker, Saskia                             7:11, 11:9, 4:11, 10:12
Rumold-Ostojic, Ljuica – Christ, Stine                     5:11, 6:11, 5:11