Schnuppertraining beim TTC Weinheim
Hallo Kinder!

Ihr seid auf der Suche nach einem Sportverein in eurer Nähe? Vielleicht habt ihr schon viele Sportarten ausprobiert und möchtet euch nun auch einmal am Tischtennis versuchen? Oder ihr seid einfach neugierig und habt Spaß am Spielen und Bewegen?

Dann kommt doch einfach vorbei! Unser Schnuppertraining ist kostenlos, unverbindlich und bringt euch garantiert mehr als nur herauszufinden, wie gut ihr mit dem kleinen weißen Ball umgehen könnt:
Sport im Verein heißt nicht nur zu spielen und gewinnen und verlieren zu lernen, sondern auch, gemeinsam etwas zu unternehmen und ganz einfach Teil einer Gruppe zu sein!

In unserer großen Jugendabteilung fühlt ihr euch sofort wohl, egal wie alt ihr seid! Und mit der Hilfe unserer engagierten Trainer und Betreuer kommt der Rest ganz von alleine!

Falls ihr also Lust habt, das Tischtennis und uns vom TTC 1946 Weinheim näher kennen zu lernen (und ihr mindestens fünf Jahre alt seid), traut euch einfach!

Unsere Trainingszeiten sind:
Montag und Donnerstag, 18:00 – 19:30 Uhr in der Halle des Werner-Heisenberg-Gymnasiums, Friedrichstraße 7.

F ür Fragen aller Art wendet euch einfach an mich:
Sebastian Kuhn (Jugendwart)
Kontakt: seb.kuhn@freenet.de oder 01577 - 78 79 586 (Handy mit AB)

Unser „Leitbild“:

Wir vom TTC Weinheim sind seit vielen Jahren aktiver Bestandteil der Weinheimer Sportlandschaft und haben es uns zur Aufgabe gemacht, bereits die Kleinsten aus Weinheim und Umgebung für den Sport an sich und, in unserem Falle, für das Tischtennis zu begeistern.

Denn uns ist bewusst, wie wichtig die Sportvereine sowohl für eine gute körperliche als auch soziale Entwicklung der Kinder sind.

Vielleicht sind / seid Sie / ihr uns schon einmal „über den Weg gelaufen“; bei der Sportmeile „Sport mit Spaß“ im Schlosspark, beim Weinheimer Herbst, einem Tag der offenen Tür am Werner-Heisenberg-Gymnasium, in unserer Tischtennis - AG an der Pestalozzi-Grundschule usw.

Wir freuen uns über jeden, der uns in unserer Arbeit unterstützen möchte! Also einfach vorbei kommen und mitmachen, egal ob jung oder alt, aktiv oder passiv, männlich oder weiblich! Es lohnt sich!!


Bis demnächst!
Ihr/euer Sebastian Kuhn